Zum Inhalt springen

Blogs

Vorbereitung einer Markenanmeldung

Ich möchte heute 3 Punkte mit euch teilen, die mir in Vorbereitung zu einer Markenanmeldung beim dpma (Deutsches Patent- und Markenamt) bewusst wurden und die m.E. auch für andere wichtig sind.  1. Eine Beratung vorab wahrnehmen Wer auf dpma.de die Anmeldung aufruft, dem kommen wahrscheinlich schnell erste Fragen. Welche Nizzaklassen sind relevant? Was hat es mit den Wien-Klassen auf sich? Stell ich den Antrag on- oder offline und welche Dokumente muss ich runterladen? Tipp:

Kostenlose Branchenbriefe zur Existenzgründung

Übernahme von der alten Plattform Zum Start in die Selbständigkeit bedarf es ein hohes Maß an Brancheninformationen. Es gibt Aufschlüsse und Anhaltspunkte, ob die eigene Idee funktionieren könnte. Aber auch bereits gegründete Unternehmen können mit den veröffentlichten Branchendaten herleiten, wie gut sie eigentlich dastehen. Sehr vieles erfährt man von den IHKs, Berufsverbänden, Handwerkskammern usw. Aber auch die Sparkassen und Volksbanken veröffentlichen derlei Brancheninformationen (sog

Businessplan One-Pager

Übernahme von der alten Plattform Die Erstellung eines Businessplans beansprucht mitunter viel Zeit, sie kostet vielleicht auch Nerven, aber als Endprodukt ist es für die Gründerin oder den Gründer ein schönes Werkzeug, um sich selbst immer wieder zu hinterfragen, zu organisieren und auch andere von seinem Business zu überzeugen.Das Problem: im Businessplan steht viel drin und wir leben inzwischen (leider) in einer Zeit, in der alles schnell gehen muss und Informationen auch kompakt übertra

Businessplan Kalkulation

Übernahme von der alten Plattform Inspiriert durch Heimar habe ich ein weiteres Kalkulationstool ausgegraben und möchte es mit euch teilen.Es beinhaltet mehrere Tabellen:- Privatentnahme- Kapitalbedarf- Finanzierung- Liquidität- Rentabilität(Beim Öffnen ploppt die Frage auf ob aktualisieren oder nicht. Bitte "Nicht aktualisieren" wählen, sonst könnte das Dokument kaputt gehen.) Muster_Arbeitsvorlagen_-_Finanzplan.xlsx

Vorbereitung Businessplan

Bevor der eigentliche Businessplan erstellt wird, sollte man alle relevanten Inhalte vorsortieren, bereitlegen und ausgiebig an alles denken/einbeziehen. Dazu hier eine Vorlage zur Erstbefüllung, damit das dann mit dem "roten Faden" auch klappt. Vorbereitung_Businessplan_von Uwe Weissbach.docx

Deine Platzwarte

Deine Platzwarte in Businessplan

×
×
  • Neu erstellen...